Jobs suchen

Architektur in Verbindung mit der Astrologischen Geomantie

Die altbekannte Architektur im Wandel der Zeit.

Das Architektur-Studium ist die Grundlage für exzellente Planung und bautechnischer Ausführung von den unterschiedlichsten Gebäuden. Überwiegend hängt es von dem Auftraggeber ab, wie kreativ oder extravagant die Architektur gewünscht wird. Selten kann der Architekt seine Ausbildung und sein Können voll einsetzen und zur Geltung bringen.

Blick auf das Ganzheitliche: astrologische Charakteristika in der Architektur

Um sich als Architekt frei entfalten und kreativ arbeiten zu können, ist eine Spezialisierung unumgänglich. Im idealen Zusammenhang mit der Architektur steht die Astrologische Geomantie. Jedem Sternzeichen werden bestimmte Eigenschaften und Charakteren zugeordnet. Das betrifft vorallem die Bedürfnisse für Wohnstil und Lebensform. Egal ob die Ausführung des Gebäudes, der Räume oder das Interior. Der Stil eines Steinbock-Mannes ist sicherlich wesentlich reduzierter, als der einer Fische-Dame. Das Wissen um die Zusammenhänge von Wohnen und Charakteristika lässt den Architekten aus der Menge herausragen und zu einem gesuchten Spezialisten und Fachmann werden.

Funktionalität wird ergänzt durch Esoterik

Der gut ausgebildete Architekt, der sein Wissen durch Astrologische Geomantie ergänzt hat, erweitert die Funktionalität eines Gebäudes mit den Eigenschaften der Sternzeichen und berücksichtigt die Lage bzw. die Ausrichtung des Hauses. Der Eingang, die Raumanordnung oder die Elektroplanung, sie werden im Konzept ebenso berücksichtigt, wie die Berechnung für die Baufirma.

Die Architektur der Zukunft.

Ein Architekt, der sich aus der Masse der Planer hervorheben möchte, muss Wert auf das ganzheitliche Konzept legen. Die Bauherren von heute, die ihr Projekt von einem Architekten entwerfen und planen lassen, möchte etwas Besonderes haben. Sie möchten ihre Individualität mit eingebunden wissen und spüren, dass das Haus auf sie ganz persönlich zugeschnitten wurde. Fertighäuser und Baumodelle gibt es viel an der Zahl und Architekten ebenso. Nur durch die Spezialisierung ist es möglich, den Wünschen nach einem Architektenhaus im ganzheitlichen Sinne, nachzukommen. Leider ist es immer noch nicht envogue, das Wort Esoterik zu benutzen, was auch nicht dringend notwendig ist. Das Wissen und das Interesse, die Zusammenhänge der Astrologie und den Charakteren, einzubinden in die Gegebenheiten des Projekts, zeichnet den exzellent ausgebildeten Architekten aus. Der Bauherr wird es fühlen und dieses Gefühl ist für den Architekten das beste Marketing und die Zusicherung für neue Projekte. Die Anforderungen an den Architekten der Zukunft wird immer Zusatzausbildungen mit ganzheitlichem Ansatz voraussetzen. Das Absetzen aus der Masse, hin zur Spezialisierung sichert den Arbeitsplatz. Das Architekten-Haus mit Wohlfühlcharakter ist die Zukunft und ist nur unter Berücksichtigung der Astrologischen Geomantie zu erreichen.

Jobangebot

Stellenangebote in den unterschiedlichen Städten.

Newsletter

Anmeldung für Newsletter Sie können sich jederzeit wieder abmelden, alles ist kostenlos...

Job News

Training für Bewerber
Wie verfasse ich eine Bewerbung richtig? Wie wirkt meine Bewerbung? Was mache ich falsch?


Der Lebenslauf zählt.
Freie Stellen im Lebenslauf können tödlich sein bei der Jobsuche.

© Copyright 2010 HKB. All Rights Reserved.